• 3 Waschschleudermaschinen mit insgesamt  250 kg /h Arbeitszeit
  • 3 Trockner mit Infrarot-Sensorüberwachung der Wäschetemperatur (sehr schonend) mit automatischer Saugzugbeladung /Entladung (sehr ergonomisch)
  • 3 Hochleistungsmangeln modernster Technik (high power)
    • 2.400 Kopfkissen/h auf der Kleinteilemangel (mit  4 Personen)
    • 1.200 Bettlaken /h auf der Großteilemangel (mit 3 Personen)
  • Kombinationsmangel kann mit derselben Leistung  Klein- bzw. Großteile bearbeiten
  • Aufbereitung der Berufsbekleidung mittels Tunnelfinisher (600 Teile/h möglich) sowie 2 Pressenkabinetts, Flachtischpresse, Hosenkabinett.
  • Verfolgung der Wäscheartikel der einzelnen Krankenhäuser durch EDV-mäßiger Kundennummernweitergabe.
Menü schließen